Builderall: Die All in One Lösung für Digitales Marketing (Update 2024)

Builderall: Die All in One Lösung für Digitales Marketing (Update 2024)

Stephan Ochmann
Stephan Ochmann

Heute sehen wir uns die Builderall-Marketingplattform an.

Genauer gesagt geht es um diese Themen:

  • 7 Builderall-Funktionen, die deine Profite steigern können
  • Builderall: Vorteile und Nachteile
  • Kannst du mit Builderall ein passives Einkommen erzielen?
  • Ist Builderall für Online-Marketing-Anfänger geeignet?

7 Builderall-Funktionen, die dir helfen, deine Profite zu steigern

Wenn du die Builderall-Plattform kennst, weißt du, dass ihre größte Stärke die schiere Anzahl an Funktionen ist, die sie für Online-Marketer anbieten – und das alles auf einer einzigen Plattform.

BuilderallVideo min

Hier ist eine kurze Liste der Funktionen ...

  • Der beste und schnellste Drag-and-drop Website Builder mit Hunderten von Funktionen
  • Der echte und vollständige Graphic Funnel Builder
  • Video-Hosting-Tool
  • Mitgliedschafts-Websites und E-Learning-System
  • Unbegrenztes E-Mail-Marketing (ja, wir sagten unbegrenztes E-Mail-Marketing)
  • CRM und Automatisierungssystem
  • Chatbot und SiteBot
  • Buchungskalender
  • Super Checkout-System mit Dutzenden von Zahlungsgateway-Integrationen
  • Betreibe dein eigenes Partnerprogramm (1 Stufe oder mehrstufig)
  • E-Commerce-Kasse
  • Auktions-Kasse
  • Magazin-Builder
  • Mockup- und Bild-Editor
  • Video Wrapper
  • Browser-Benachrichtigungen
  • Blog Builder
  • Chat Builder
  • Google- und Adsense-freundlicher Builder
  • Hunderte von Video-Anleitungen und eine umfangreiche Wissensdatenbank
  • Chat- und Ticket-Support und vieles mehr...

Da ist für jeden Online Marketer etwas dabei! Am Anfang, als Builderall an den Start ging, war es großartig... aber dann wurden immer mehr Funktionen hinzugefügt und es gab Macken und Bugs.

Die Nutzerinnen und Nutzer waren genervt, weil es immer wieder zu Problemen kam. Die gute Nachricht ist, dass Builderall alles in Ordnung gebracht hat und die Funktionen jetzt nahtlos ineinander greifen.

Jetzt hast du eine effiziente und leistungsstarke Verkaufsmaschine mit allem Schnickschnack, den du benötigst.

Werfen wir also einen kurzen Blick auf einige der Funktionen, mit denen du deinen Umsatz und Gewinn steigern kannst.

1. Der Cheetah Funnel Builder

Die meisten Marketer, die Builderall nicht nutzen, haben in der Regel eine WordPress-Website mit einem Plug-in wie Thrive Architect oder OptimizePress, das sie bei der Erstellung von Verkaufsseiten unterstützt.

Du musst keine separaten Plug-ins zu kaufen, denn mit dem Cheetah Funnel Builder auf Builderall kannst du ganz einfach unbegrenzt viele Seiten erstellen. 

Mit einer riesigen Auswahl an Vorlagen. Per Drag-and-drop erstellst du ganz einfach deine eigenen fantastischen Verkaufsseiten.

Du kannst nur dann Geld verdienen, wenn du etwas verkaufst – entweder dein Produkt oder die Produkte anderer Verkäufer (Affiliate). 

Mit dem Cheetah Builder ist es ein Kinderspiel, Landingpages, Verkaufsseiten usw. zu erstellen.

Die einfache Erstellung von Webseiten wird dir helfen, mehr Seiten online zu stellen und mehr Umsatz für dich zu generieren.

2. Bump-Sells, Upsales und Downsales

Mit nur wenigen Klicks kannst du auf dieser Plattform einen ganzen Funnel erstellen. 

Mit einem Funnel steigerst du deine Gewinne, da du immer wieder an einen Kunden verkaufst, der bereits in Kauflaune ist.

Mit der Builderall-Plattform ist es einfacher und schneller, einen Funnel zu erstellen als mit der herkömmlichen Methode, Seiten mit Links und/oder anderen komplizierten Methoden zu verbinden.

3. Countdown-Timer

Ja, auch die gibt es bei Builderall. Füge sie in deine Verkaufsseite ein, um beim Kunden ein Gefühl der Dringlichkeit zu erzeugen. 

Der Preis deines Produkts könnte nach dem Countdown steigen, oder das Angebot könnte bald beendet sein. Das wird einige potenzielle Käufer dazu bringen, dein Produkt so schnell wie möglich zu kaufen.

4. Builderall Webinar App

Der Verkauf von hochpreisigen Kursen über ein Webinar ist derzeit eine der besten Möglichkeiten, um online hohe Einnahmen zu erzielen. 

Die gute Nachricht: Builderall ermöglicht es dir, deine eigenen Webinare zu erstellen.

Du benötigst weder GoToWebinar noch andere Lösungen. Builderall hat buchstäblich alles, was du benötigst, um ein Online-Business aufzubauen.

Mit der Funktion Evergreen Webinar Builder kannst du es so aussehen lassen, als wäre dein Webinar gerade live und du wärst online. 

So kannst du die Konversionsrate erhöhen, ohne Zeit damit zu verschwenden, das gleiche Webinar immer wieder live zu wiederholen.

5. Intelligente Pop-ups

Du weißt ja, was man sagt: „Das Geld liegt in der Liste!“

Das stimmt auch – aber du benötigst Leute, die sich auf deiner Liste eintragen. Nein… du benötigst ein Plug-in wie Thrive Leads oder Ninja Pop-ups.

Beruhige dich. Builderall hat alles, was du benötigst. Mit der Smart Pop-up-Funktion kannst du Pop-ups zu deinen Seiten hinzufügen und deine Liste aufbauen.

Aber warte mal... dafür benötigst du doch einen Autoresponder, oder?

6. E-Mail-Marketing-Plattform

Ja! Builderall hat wirklich ALLES!

Es gibt ein eingebautes E-Mail-Marketing-Tool, mit dem du Leads sammeln und deine Abonnenten anschreiben kannst und so weiter. 

Marketinganfänger, die Kosten sparen wollen, werden sich freuen, dass sie nicht für einen separaten Autoresponder bezahlen müssen.

Du kannst unbegrenzt E-Mails verschicken und auch eine Automatisierung einrichten. 

Das ist genial! 

Die Builderall E-Mail-Plattform hat alles, was du benötigst, um eine Liste aufzubauen und E-Mails zu versenden, um deinen Umsatz und dein Einkommen zu steigern.

7. SMS-Nachrichten und Messenger-Chatbot

Obwohl es sich hierbei um zwei Funktionen handelt, habe ich mich entschlossen, sie zusammenzufassen, weil sie in etwa demselben Zweck dienen – nämlich mit deinen Leads in Kontakt zu bleiben und sie sofort zu benachrichtigen usw.

Je mehr Kontakt du mit deinen potenziellen/aktuellen Kunden hast, desto eher werden sie sich an dich erinnern. 

Achte nur darauf, dass du es nicht übertreibst und zu einer Nervensäge wirst.

Diese 7 Funktionen sind nur die Spitze des Eisbergs. 

Es gibt noch so viele weitere Funktionen wie das A/B-Split-Testing-Tool und die SEO On-Page-Optimierung, die die Konversionen verbessern, den Traffic erhöhen und indirekt den Umsatz steigern.

Keine andere Plattform auf dem Markt bietet dir so viel wie Builderall zu einem so niedrigen Preis. Der beste Weg, die wahren Fähigkeiten von Builderall zu erkennen, ist, es auszuprobieren.

Melde dich für die 1-Dollar-Testversion an und finde heraus, ob Builderall das Richtige für dich ist. 

Du kannst jederzeit kündigen, wenn du unzufrieden bist... aber die Chancen stehen gut, dass du Builderall über Jahre hinweg nutzen wirst und dein Online-Geschäft mit den Tools von Builderall immer weiter wächst.

Builderall: Vor- und Nachteile

Builderall wurde 2011 gegründet und hat sich zu einer der größten Plattformen im Bereich des digitalen Marketings entwickelt.

Builderall wurde von dem brasilianischen Unternehmer Erick Salgado gegründet und war der Pionier, als es darum ging, eine erschwingliche Plattform zu schaffen, die ALLE notwendigen Werkzeuge für den Aufbau eines Online-Geschäfts enthält.

Das hat die Plattform sehr beliebt gemacht bei Marketern, die sich eine einfache und stabile Plattform wünschen, damit sie sich auf ihr Geschäft konzentrieren können.

Die Vorteile

Es gibt zwar verschiedene Unternehmen, die diese Dienste anbieten, aber Builderall hat sie alle unter einem Dach.

Das erleichtert die Sache und ist billiger. 

Anstatt mehrere wiederkehrende monatliche Rechnungen zu erhalten, bekommst du von Builderall nur eine Rechnung – und die ist viel niedriger als die der Konkurrenz.

2. Es hat dedizierte Server. Das bedeutet, dass deine Website schneller geladen wird, als wenn du einen gewöhnlichen Hosting-Service nutzt. Geschwindigkeit ist entscheidend, wenn es darum geht, die Konversionsrate zu erhöhen und in den Suchmaschinen gut zu ranken.

3. Es gibt ein Video-Hosting-Tool in Builderall. Du kannst also wahrscheinlich deine Vimeo-Mitgliedschaft kündigen (falls du eine hast). Außerdem musst du deine Videos nicht auf YouTube hosten und riskieren, dass sie ohne Grund gesperrt werden. Builderall ist sicherer und genauso schnell.

4. Du kannst dein eigenes Partnerprogramm auf der Builderall-Plattform betreiben. Indem du einfach das Kästchen „Partner für dieses Produkt aktivieren“ anklickst, kannst du andere dazu bringen, für deine Produkte zu werben. Du benötigst kein Plug-in eines Drittanbieters (z. B. AffiliateWP) und musst auch keine Gebühren an eine andere digitale Plattform zahlen, nur um Partner zu gewinnen.

5. Viele Vorlagen sind in der Mitgliedschaft enthalten. Damit wird das Erstellen von Verkaufsseiten, Landingpages usw. zum Kinderspiel. Du kannst eine Seite in wenigen Minuten auf der Builderall-Plattform erstellen, indem du den Trichter-Builder und die Vorlagen nutzt. Du musst keine separaten Plug-ins wie OptimizePress oder Thrive Architect kaufen. Inzwischen solltest du sehen können, wie viel Geld du allein durch die Nutzung von Builderall sparst.

6. Builderall kann auch für den Aufbau eines E-Commerce-Shops verwendet werden. Du musst keine 97 $ pro Monat für Shopify bezahlen. Wenn du also darüber nachdenkst, einen E-Commerce-Shop zu erstellen, ist Builderall genau das Richtige für dich.

7. Die Plattform verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die dein Unternehmen wachsen lassen. Wenn du dir die Builderall-Seite ansiehst, wirst du feststellen, dass die Plattform fast alle Funktionen bietet, die ein angehender Online-Marketer benötigt, um ein sechs- oder sogar siebenstelliges Einkommen zu erzielen.

Von Funnel-Buildern über Chatbots bis zu Webinar-Apps – hier hast du die Qual der Wahl. Wenn du andere Dienste nutzt, kannst du wahrscheinlich sogar mehrere davon kündigen, weil Builderall dieselben Funktionen anbietet – und das zu einem einzigen Festpreis für alle.

8. Da Builderall so beliebt ist und gut funktioniert, ist es einfach, dafür zu werben. Die Plattform ist großartig und leicht zu verkaufen. Builderall hat ein sehr lukratives Partnerprogramm und seine Top-Partner verdienen monatlich Tausende Dollar. Als Builderall-Mitglied bekommst du sogar noch bessere Provisionssätze.

Die Nachteile

1. Nichts ist perfekt. Es gibt ein Risiko, wenn du bei Builderall bist - aber es ist ein kleines. Wenn du alle deine Tools und Software auf einer Plattform hast, legst du alle deine digitalen Eier in einen Builderall-Korb.

Einige Marketer sind vielleicht beunruhigt. Denn wenn Builderall ausfällt, kannst du vielleicht keine E-Mails verschicken oder etwas auf der Plattform tun.

Wenn man bedenkt, dass es Builderall schon seit fast 10 Jahren gibt, kann man sich sicher sein, dass es sich nicht um eine Eintagsfliege handelt. 

Es ist solide und seriös. Die Vorteile überwiegen bei Weitem diesen kleinen Nachteil, der meist eine unberechtigte Angst ist.

2. Möglicherweise hat es nicht alle Funktionen, die du benötigst, wenn dein Unternehmen richtig groß wird. 

Die meisten Anfänger und Fortgeschrittenen kommen mit Builderall optimal zurecht, aber wenn dein Unternehmen groß ist, benötigst du fortschrittlichere Tracking-Tools und so weiter.

In diesem Stadium musst du dich vielleicht nach einer zusätzlichen Software umsehen, die dein Geschäft ergänzt. 

Wie auch immer, Builderall hat ausreichend Funktionen für die meisten Anfänger und sogar für erfahrene Marketer, um ein großartiges Online-Geschäft aufzubauen. Der Rest kann später kommen, wenn du expandieren willst.

3. Im Laufe der Jahre hat Builderall immer mehr Funktionen zu seiner Plattform hinzugefügt. 

Tatsächlich beschweren sich die Neinsager oft darüber, dass Builderall nichts anderes macht.

Wenn es so viele Funktionen gibt, kann das für Anfänger überwältigend sein. Das muss aber nicht der Fall sein. Konzentriere dich einfach auf die Tools, die du benötigst.

Wenn du Fortschritte machst, kannst du die anderen Funktionen stetig in dein Unternehmen einbauen. 

Du musst nicht gleich alles ausprobieren und am Ende wie ein kopfloses Huhn durch die Gegend rennen, weil du nicht weißt, wo du anfangen sollst.

Fange langsam an, die Funktionen zu testen – Eine nach der anderen. Ansonsten bist du schnell überfordert mit der bei der Vielzahl an Funktionen und gibts schnell wieder auf.

Ist Builderall das Richtige für dich?

Auf jeden Fall.

Wenn du neu im Online-Marketing bist, bietet Builderall so ziemlich alles, was du benötigst.

Melde dich für die 1$-Testversion an und du wirst begeistert sein, wie nützlich und effektiv die Plattform ist.

Auch erfahrene Marketer werden von Builderall profitieren. Aufmerksame Marketer werden sofort erkennen, wie viel Geld sie hier verdienen und wie viel Zeit sie sparen können, wenn sie eine Plattform nutzen, in die zahlreiche Funktionen nahtlos integriert sind.

Wenn du dein Geschäft schnell aufbauen willst, benötigst du eine Plattform, die deine Lernkurve beschleunigt und die Dinge für dich einfach macht. Builderall macht das perfekt. 

Besser geht es nicht.

Kann ich mit Builderall ein passives Einkommen erzielen?

Gute Frage... und die Antwort ist. „Ja, das kannst du ganz sicher.“

Und wir reden hier nicht davon, dass du deine eigenen Online-Produkte erstellst und auf Autopilot verkaufst.

Das ist zwar toll und Builderall macht es dir leicht, zu verkaufen, aber einer der größten Vorteile einer Builderall-Mitgliedschaft ist, dass du die Plattform als Affiliate bewerben kannst – für SEHR lukrative Provisionen.

So funktioniert es

Wie bei den meisten Partnerprodukten wirst du, sobald du dich als zahlendes Mitglied bei Builderall anmeldest, automatisch für die Werbung zugelassen.

Derzeit kostet Builderall 29,90 $ pro Monat für den Builder-Plan.

Der Premium-Plan kostet 69,90 USD pro Monat.

Es gibt auch einen Funnel Club (in dem du Zugang zu Hunderten Vorlagen hast), der 199 $ (einmalig) und 99,90 $ monatlich kostet.

Du erhältst eine hundertprozentige Provision (die erste Provision für jeden Lead), wenn du eines dieser Produkte verkaufst. Danach erhältst du jeden Monat 30 % Provision, solange dein Lead bei Builderall angemeldet ist.

Schauen wir uns ein Beispiel an...

Nehmen wir an, du machst zwei Partnerverkäufe von Builderall Premium pro Monat. Dann kommst du auf 24 Verkäufe pro Jahr. Das ist leicht zu erreichen, wenn du dich etwas anstrengst.

In der Regel kündigen Mitglieder nicht, wenn ihr Geschäft gut läuft, denn wenn du auf Builderall gehostet bist und dein Geschäft auf der Plattform aufgebaut ist, ist es einfacher, dabei zu bleiben.

Wenn also alle deine 24 Mitglieder dabei bleiben, hast du ein monatliches passives Einkommen von 503,28 $. Stell dir das mal vor! Nur für 24 Verkäufe.

Was wäre, wenn du fünf Mitglieder pro Monat anwerben könntest? Dein monatliches passives Einkommen beträgt dann $1.258,20.

Diese Zahlen zu erreichen, liegt im Bereich des Möglichen. 

Tatsächlich verdienen die besten Builderall-Partner sehr hohe Beträge. Wenn sie das können, kannst du es auch.

Ehrlich gesagt, ist die Builderall-Plattform so cool und voller fantastischer Funktionen, dass sie sich fast von selbst verkauft. 

Sie ist billiger als ClickFunnels, Kartra und andere Konkurrenten und sie funktioniert gut.

Was kann man mehr verlangen?

Solange du eine Zielgruppe aufbaust, einen Mehrwert lieferst und Besucher auf die Verkaufsseite schickst, ist es unausweichlich, dass du Verkäufe machst.

Aber es wird noch besser!

Das 2-stufige Partnerprogramm

Builderall hat ein 2-stufiges Partnerprogramm. Was bedeutet das?

Ganz einfach. Nehmen wir an, du wirbst bei deinem Freund Fred für Builderall. Jetzt meldet er sich an und ist ein zahlendes Mitglied.

Fred ist so begeistert von Builderall, dass er es kaum erwarten kann, seinen Marketing-Kollegen und den Abonnenten seiner Liste davon zu erzählen. Fred fängt also auch an, Builderall zu bewerben (mit seinem Affiliate-Link).

Und jetzt kommt der Clou…

Du bekommst 30 % Provision auf die Verkäufe, die Fred vermittelt. Also verdient nicht nur Fred 30 %, sondern auch du! Und du hast gar nichts getan. Fred macht hier die ganze Arbeit.

Nehmen wir an, du machst 24 Verkäufe im Jahr – was wäre, wenn von diesen 24 Leads 4 sich entscheiden, Builderall zu bewerben?

Seien wir mal bescheiden und nehmen wir an, dass jeder der 4 Partner (deine Leads) nur 4 Verkäufe pro Jahr tätigt.

Dann steigt dein monatliches passives Einkommen auf $838,80 pro Monat! Es sind nicht mehr $503,28. Das 2-stufige Programm hat dein Einkommen erhöht.

Du kannst deine Zahlen mit dem Builderall-Rechner hier überprüfen: https://affiliates.builderall.com/

Schlägt dein Herz schon schneller?

Was wäre, wenn du 100 Leads anziehst und 10 davon zu Affiliates werden und jeweils zwölf Verkäufe pro Jahr machen (1 pro Monat)?

Dein monatliches passives Einkommen beträgt dann 4.613,40 $! Das ist die Art von Einkommen, die es dir erlaubt, deinen Job zu kündigen!

Und dieses Einkommen kann über das hinausgehen, was du mit deinem eigentlichen Geschäft verdienst. Die Möglichkeiten sind endlos.

Was du wissen solltest

Es ist wichtig zu wissen, dass es sich nicht um ein Schneeballsystem handelt. Builderall ist ein echter Service, den die Menschen nutzen. Es geht nicht darum, dass Mitglieder Mitglieder werben und so weiter... Nein!

Builderall ist eine echte Plattform, die Tausenden von Marketern einen Mehrwert bietet. Du wirbst für eine „Dienstleistung“, die Menschen hilft. Sie hat nur zufällig ein 2-stufiges Partnerprogramm, wie so viele andere Produkte da draußen. Also, keine Panik.

Um mit dem Builderall-Partnerprogramm wirklich erfolgreich zu sein, solltest du dich in die Nische „Geld verdienen im Internet“ begeben. Hier findest du die hungrigsten Käufer und Partner.

Du könntest ein Team von Affiliates aufbauen und sie coachen. Wenn sie Geld verdienen, verdienst du auch Geld. So sind alle zufrieden – und auch ohne sie, wenn du selbst Verkäufe generierst, bekommst du immer noch deine Provision. Zwar etwas weniger, aber immer noch gut.

Es gibt so viele Möglichkeiten mit Builderall. Wenn du dich darauf konzentrierst, ein passives Einkommen aufzubauen, indem du für Builderall wirbst, kannst du innerhalb eines Jahres mehr verdienen als mit den meisten anderen Partnerprogrammen.

Builderall ist großartig … und die Partnerprogramme machen es noch besser.

Ist Builderall für Online-Marketing-Anfänger geeignet?

Online-Marketing ist nicht einfach. Builderall hilft den meisten Anfängern dabei, die Dinge EINFACHER und KOSTENLOSER zu machen.

Es ist leicht, sich von den Verkaufstexten einwickeln zu lassen und dem Hype um „Gewinne auf Knopfdruck“ und leicht verdientes Geld im Schlaf zu glauben.

Die Realität ist jedoch viel brutaler. Tausende von Neulingen gehen täglich online und hoffen, ein Vermögen zu verdienen. Über 98 % von ihnen scheitern – und viele verschulden sich oder geben Tausende von Dollar aus, nur um keinen Cent zu verdienen.

Builderall: Nur EINE Rechnung

Die meisten Menschen, die versuchen, ein Online-Business aufzubauen, in der Regel über bescheidene Mittel verfügen. Sie haben bereits ein knappes Budget und hoffen, dass sie Geld verdienen können. Viele hassen wahrscheinlich ihren Job und hoffen darauf, ein Online-Business zu gründen und für sich selbst zu arbeiten.

In einer solchen Situation kann die Aufforderung an einen Neuling, für eine Domain, ein Hosting, einen Autoresponder, einen Page-Builder, einen Funnel Builder, Plug-ins usw. zu bezahlen, seine Laune trüben. Sie müssen zunächst Geld ausgeben, bevor sie ein Einkommen erzielen.

Die Rechnungen werden sich summieren... und deshalb ist Builderall so fantastisch. Es ist eine All-in-One-Lösung mit nur einer Rechnung.

Deine Seiten können mit dem Cheetah Website Builder erstellt werden. Es gibt einen Autoresponder, mit dem du deine Liste aufbauen kannst. Du kannst einen Funnel für Upsells, Downsells usw. einrichten. Das alles ist in die Builderall-Plattform integriert.

Eine Rechnung ist einfacher zu handhaben als viele... und das BESTE daran ist, dass es billiger ist als Alternativen wie ClickFunnels, Kartra oder wenn du selbst für mehrere verschiedene Dienste bezahlen müsstest.

Kürzere Lernkurve

Die Benutzeroberfläche von Builderall ist einfach und fast intuitiv. Da sich alles auf einer Plattform befindet, lassen sich die verschiedenen Funktionen leicht miteinander verbinden.

Es gibt viele Video-Anleitungen, die dich bei der Nutzung dieser EINEN Plattform anleiten... und EINE Plattform ist alles, was du benötigst, um loszulegen und Umsätze zu machen.

Das ist viel besser, als sich mit verschiedenen Plug-ins und Software auseinanderzusetzen. Der durchschnittliche Online-Marketer, der mehrere Optionen nutzt, muss sich erst einmal um sein Hosting kümmern. Dann muss er verstehen, wie sein Autoresponder funktioniert.

Nachdem er einen separaten Page-Builder gekauft hat, muss er nicht nur lernen, wie dieser funktioniert, sondern auch, wie er ihn in seinen Autoresponder integriert. Es gibt so viele bewegliche Teile, die perfekt aufeinander abgestimmt sein müssen, um ein reibungsloses System zu haben, das dir Verkäufe bringt.

Am Ende bist du ein Tausendsassa und kein Meister – und machst keine Umsätze, weil du gerade erst anfängst.

Mit Builderall hast du alles an EINEM PLATZ. Du lernst die Plattform einmal und kannst sofort loslegen. Du bist hier, um online Geld zu verdienen und nicht, um monatelang zu lernen, wie man mit verschiedener Software umgeht. Die meisten Anfänger sind mit Builderall besser dran.

$1 Testversion!

Wenn du noch unschlüssig bist, kannst du Builderall für 1 $ testen. Besser geht’s nicht. Probiere es aus und wenn es dir nicht gefällt, kannst du dein Abonnement jederzeit kündigen.

Die Chancen stehen gut, dass du es einmal ausprobiert hast und nie wieder zurückschauen wirst. Tausende von Nutzern von Builderall schwören auf die Software.

Viele Funktionen, mit denen dein Online-Business wachsen kann

Du fragst dich vielleicht, ob Builderall auch von Profis in der Branche genutzt wird... und die Antwort ist ein klares JA!

Das ist das Schöne an dieser Plattform. Sie bietet zahlreiche Funktionen wie Mitgliederbereiche, A/B-Split-Tests, Bump-Sells, Countdown-Timer, Pop-Ups, Chatbots, Webinar-Builder und vieles mehr.

Wenn dein Online-Geschäft wächst und du besser im Marketing wirst, kannst du diese Funktionen OHNE ZUSÄTZLICHE KOSTEN nutzen. Stell dir das vor. Mit dieser Plattform kannst du definitiv wachsen.

Der einzige Nachteil ist, dass Builderall von Anfang an so viele Funktionen hat, dass es für Anfänger überwältigend sein kann. Der beste Weg, dieses Problem zu lösen, ist, dich auf die Funktionen zu konzentrieren, die du gerade benötigst.

Es ist nicht nötig, alles auf einmal zu lernen. Wenn du Fortschritte machst und planst, dein Geschäft auszubauen, kannst du die fortgeschritteneren Funktionen nutzen. Gehe Schritt für Schritt vor und du wirst nichts falsch machen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ja... für die meisten Neulinge ist das Geld am Anfang knapp. Mit Builderall kannst du bis zu 15 Domains registrieren (ideal, wenn du in mehreren Nischen tätig bist). Außerdem bekommst du unbegrenzte Bandbreite, unbegrenztes E-Mail-Marketing, Vorlagen, eine gehostete Lösung ... und es lässt sich mit wichtigen Plattformen wie PayPal, Stripe, Shopify usw. integrieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Builderall die Antwort auf die Gebete der meisten Neulinge ist, auch wenn sie es nicht merken. Sobald du dich für die 1$-Testversion angemeldet hast, gibt es einen hervorragenden Einführungsprozess, der dich anleitet.

Es gibt eine hilfreiche Facebook-Gruppe, ein Trello-Board usw., die Anfängern helfen, die neu bei Builderall sind. Nicht zu vergessen ist das äußerst lukrative Partnerprogramm, mit dem du ein passives Einkommen mit dieser großartigen Plattform erzielen kannst.

Du hast alles zu gewinnen und nichts zu verlieren … außer vielleicht einen Dollar – aber dieser eine Dollar könnte die Grundlage für ein erfolgreiches Online-Business sein, das du eines Tages mit Stolz dein Eigen nennen kannst … aber alles beginnt mit dem, was du heute tust.

Probiere Builderall noch heute aus.

Weiter zu Builderall

Stephan Ochmann
Stephan Ochmann
Stephan Ochmann

Adresse

Stephan Ochmann
c/o Postflex #586
Emsdettener Straße 10
D-48268 Greven
Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)
Hierbei handelt es sich um Affiliate-Links. Das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine Provision.
Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! 
..