Thrivecart Bewertung, Übersicht, Preise und Funktionen (2024)

Thrivecart Bewertung, Übersicht, Preise und Funktionen (2024)

Stephan Ochmann
Stephan Ochmann

An E-Commerce-Software gibt es keinen Mangel auf dem Markt. Aber eine bestimmte Software scheint jedoch von Tausenden Online-Marketern bevorzugt zu werden, weil sie benutzerfreundlich ist und eine kostengünstige Lösung darstellt.

ThriveCartAngebotThriveCart Offer


Diese Software ist keine andere als Thrivecart*. Wir werden sehen, warum sie sich trotz der starken Konkurrenz immer noch behaupten kann und einen sehr treuen Kundenstamm hat.

ThriveCard Funktionen

ThriveCartFeatures min

Die Vorteile von Thrivecart

Einmalige Gebühr

Dies ist das stärkste Verkaufsargument von Thrivecart. Du zahlst eine einmalige Gebühr für die Software und das war’s. Keine monatlichen Gebühren. Keine Transaktionsgebühren. Nichts.

Wenn du Thrivecart nutzt, sparst du langfristig Tausende Euro.

Einfach zu benutzen

Du kannst deine eigenen Produkte innerhalb einer Stunde zum Verkauf einrichten. Sobald du alle Einstellungen nach deinen Wünschen geändert hast, kannst du Produkttrichter in wenigen Minuten klonen und sie sofort einsetzen.

Die Benutzeroberfläche ist einfach zu navigieren und die Software ist weitestgehend fehlerfrei. Du wirst feststellen, dass sie tatsächlich einfacher zu bedienen ist als die teureren Lösungen auf dem Markt.

Beeindruckende Kassenseiten

Die Kassenseiten von Thrivecart sehen ähnlich aus wie die von Samcart und anderen kostenpflichtigen Lösungen.

Du kannst Produktbilder, Stichpunkte und sogar ein Video auf deinen Kassenseiten einfügen. All das verbessert die Konversionsrate und steigert deinen Umsatz.

Bump-Angebote

Du kannst deinem Front-End-Produkt jederzeit ein Sonderangebot hinzufügen. Es wird auf der Kassenseite angezeigt und ein gewisser Prozentsatz deiner Kunden wird darauf klicken und es kaufen – was wiederum deinen Umsatz steigert. Das ist in Thrivecart ganz einfach zu machen.

Upsells und Downsells

Auch das Hinzufügen von Upsells und Downsells mit einem Klick ist in Thrivecart ganz einfach. Dieses Tool ist ein Funnel Builder, auch wenn es nicht offen als solcher vermarktet wird. Es hat trotzdem dieselben Funktionen.

Integrationen

Thrivecart lässt sich mit verschiedenen Tools und Dienstleistern von Drittanbietern integrieren, wie: PayPal, Stripe, Authorize.net, ConvertKit, Google Pay, Slack, Kunaki, Zapier, Member Mouse, Thrive Apprentice, Kajabi und viele mehr.

Du kannst dein Marketing definitiv auf die nächste Stufe heben, indem du dein Thrivecart-Konto in die verschiedenen Tools integrierst, die dir helfen, deinen Umsatz zu steigern.

Flexible Zahlungsoptionen

Thrivecart ermöglicht es dir, einen Pauschalpreis wie 297 EUR in drei Zahlungen von 99 EUR aufzuteilen. Das erleichtert deinen Kunden, dein Produkt zu kaufen. Die Zahlungen werden automatisch eingezogen, sobald du das in deinem Thrivecart-Konto eingerichtet hast.

Außerdem gibt es die Funktion „Bestimme deinen Preis“, mit der du potenzielle Kunden entscheiden lassen kannst, wie viel sie für dein Produkt bezahlen wollen. So können sich die meisten von ihnen, auch diejenigen mit wenig Geld, dein Produkt leisten und deine Inhalte ausprobieren.

Wenn Besucher sehen, dass du ihnen einen Mehrwert bietest, werden sie eher bereit sein, in Zukunft bei dir zu kaufen.

Du kannst auch eine Mitgliederseite mit den wiederkehrenden Abonnements von Thrivecart betreiben. Wenn du Thrivecart mit Thrive Apprentice oder WishList Member verknüpfst, kannst du eine Mitgliederseite betreiben, ohne monatliche Gebühren an Drittanbieter-Plattformen zu zahlen. Das ist genial!

Gutscheine und Währungen

Du kannst ganz einfach Rabattcoupons erstellen, die für einen bestimmten Zeitraum gültig sind (um Verknappung zu erzeugen). Deine Kunden können diese Gutscheine an der Kasse einlösen und erhalten einen Rabatt. In Thrivecart geht das alles reibungslos und nahtlos.

Was die Währungen angeht, so unterstützt Thrivecart bis zu 22 Währungen. Wenn du also in Deutschland verkaufst, kannst du den Preis für dein Produkt in Euro angeben ... und wenn du in den USA bist, in Dollar.

Wenn du deine Preise an die Zahlungsgewohnheiten deiner Zielgruppe anpasst, kannst du die Konversionsrate erhöhen.

Die Nachteile von Thrivecart

Es gibt nicht viele Nachteile von Thrivecart. Man könnte pingelig sein und sagen, dass es keine Videos für dich auf seinen Seiten hostet. Oder man könnte sagen, dass der etwas hohe Anschaffungspreis von 495 US-Dollar ein wenig teuer ist. Hier findest du weitere Informationen, was Thrivecart kostet.

Aber wenn du dir die Funktionen und den Mehrwert von Thrivecart ansiehst, sind fast alle kleinen Nachteile zu vernachlässigen.

Solltest du Thrivecart kaufen?

Thrivecart ist eine wirklich leistungsstarke und vielseitige Software, mit der du auf lange Sicht Tausende Euros für dein Online-Business sparen wirst.

Das allein macht dieses Tool zu einer soliden Investition. Hol es dir. Nutze es. Und fang an, davon zu profitieren. Wie zuvor erwähnt, Thrivecart ist einfach genial!

Weiter zu Thrivecart*

Stephan Ochmann
Stephan Ochmann
Stephan Ochmann

Adresse

Stephan Ochmann
c/o Postflex #586
Emsdettener Straße 10
D-48268 Greven
Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)
Hierbei handelt es sich um Affiliate-Links. Das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine Provision.
Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! 
..