WishList Member Bewertung, Übersicht, Preise und Funktionen (2023)

WishList Member Bewertung, Übersicht, Preise und Funktionen (2023)

Stephan Ochmann
Stephan Ochmann

Der Aufbau einer Mitgliederseite ist eine der besten Möglichkeiten, um ein stabiles, wiederkehrendes Online-Einkommen zu erzielen. Eine Mitgliederseite hat nicht nur das Potenzial für viel Wachstum, sondern gibt dir auch eine gewisse „Sicherheit“, was dein Einkommen angeht.

WishlistMemberWebsite

Weiter zu WishList Member

Du hast eine ungefähre Schätzung, wie viel du jeden Monat verdienen wirst, auch wenn einige Mitglieder ihr Abonnement kündigen. In den meisten Fällen hast du eine Vorstellung davon, wie viel Geld du einnehmen wirst.

Trotz der Vorteile einer Mitgliederseite schrecken viele Marketer davor zurück, eine solche Seite zu erstellen, weil sie zu kompliziert ist. 

Es scheint ihnen immer zu „technisch“ zu sein, Mitgliedsstufen zu erstellen, Inhalte zu schützen, Zahlungen zu integrieren und alles andere, was mit der Einrichtung einer Mitgliederseite zusammenhängt.

Die gute Nachricht ist, dass das alles jetzt ganz einfach ist – dank WishList Member. Dies ist ein fantastisches Plug-in, mit dem du in nur wenigen Stunden eine Mitgliederseite erstellen kannst.

Hier erfährst du, warum Tausende Marketingfachmänner es nutzen, um ihre profitablen Mitgliederseiten zu erstellen …

WishList Member in aller Kürze:

Allgemeiner Überblick:

  • Es wurde auf 119.916 Mitgliedschaftsseiten, Kursen und Online-Communities seit 2008 aktiviert.
  • Es ist für WordPress entwickelt.
  • Es bietet über 50 integrierte Schnittstellen.

Funktionen:

  • Einfache Einrichtung.
  • Du hast die volle Kontrolle über den Inhalt.
  • Du kannst unbegrenzte Mitgliedschaftsebenen erstellen.
  • Du kannst wiederkehrende Zahlungen einrichten.
  • Nutze den nahtlosen Kurs-Ersteller.
  • Verwalte Mitglieder einfach.
  • Es gibt unendliche Konfigurationsmöglichkeiten.
  • Du bekommst ein Alles-in-einem-Paket ohne zusätzliche Angebote oder Werbung.
  • Du kannst Zahlungen einfach einrichten: Integriere deine bevorzugten Zahlungsanbieter in weniger als 5 Minuten.
  • Du kannst kostenlose Testversionen, wiederkehrende und einmalige Zahlungen anbieten.
  • Es ist flexibel mit fast jedem WordPress-Theme.
  • Es gibt einen engagierten Support mit FAQ, Wissensdatenbank und Videotutorials.
  • Es gibt beliebte Integrationen wie Zapier, WooCommerce und viele E-Mail-Dienstanbieter.
  • Du hast Zugriff auf eine vollständige REST-API für individuelle Codierung.
  • Erstelle nahtlos Kurse mit CourseCure.
  • Verwalte Mitglieder und sieh dir Statistiken direkt in WordPress an.
  • Es gibt einen eingebauten Einführungsassistenten und Videos.
  • Du kannst Inhalte mit einem Klick schützen.
  • Das Setup ist einfach und dennoch skalierbar, wobei viele fortschrittliche Funktionen standardmäßig ausgeschaltet sind.

Inhaltsschutz:

  • Du kannst Beiträge, Seiten und benutzerdefinierte Beitragstypen schützen.
  • Dateien und Ordner sind geschützt.
  • Mit privaten Tags kannst du bestimmte Bereiche innerhalb einer Seite oder eines Beitrags schützen.
  • Du kannst Inhalte zeitgesteuert veröffentlichen, planen, archivieren und Beiträge einzeln verkaufen.
  • Nicht-Mitglieder sehen nur eine „Sneak peak“ + Teildarstellung.

Kurse und Quizze:

  • Steigere das Engagement mit Online-Kursen und interaktiven Quizzen.
  • Erstelle Kurse blitzschnell.
  • Nutze Daten, um deine Kurse zu verfeinern.
  • Füge Quizze, interaktive Inhalte und Gamification-Elemente hinzu.
  • Du hast vollständig anpassbare Vorlagen für Kurse.

Integrationen:

  • Integriere nahtlos über 20 beliebte Zahlungsanbieter.
  • Füge neue Mitglieder zu deinem Autoresponder oder CRM hinzu.
  • Es bietet eine vollständige Integration mit Drittanbietertools und WordPress.

Sicherheit und Leistung:

  • Du kannst gestufte Ansichtsrechte für Mitglieder festlegen.
  • Dein geschützter Inhalt ist durch führende Online-Sicherheit gesichert.

Anfängerfreundlich:

  • Es gibt eine schrittweise Einführung.
  • Es ist einfach und dennoch erweiterbar, wobei viele fortschrittliche Funktionen standardmäßig ausgeschaltet sind.

Die Vorteile von WishList Member

Zuverlässig

Es kann nicht geleugnet werden, dass es sich um eine sehr stabile Software handelt. WishList Member ist schon lange auf dem Markt und hat Tausende von zufriedenen Nutzern.

Die Leute, die hinter dieser Software stehen, haben sie im Laufe der Zeit immer weiter verbessert. Du kannst also darauf wetten, dass sie auch für deine Mitgliederseite geeignet ist.

Flexibel

Du kannst WishList Member nicht nur für deine Mitgliederseite verwenden, sondern auch für den Verkauf von Produkten und zum Schutz deiner Download-Seiten. Mit WishList Member musst du nicht unbedingt eine Mitgliederseite erstellen. Es ist vielseitig einsetzbar.

Du willst deine kostenlosen Inhalte schützen?

Ja, auch dafür kannst du WishList Member verwenden.

Drip-Content-Funktion

Du kannst nicht nur verschiedene Mitgliedsstufen für verschiedene Nutzer einrichten (je nachdem, wie viel sie zahlen), sondern du kannst auch die Veröffentlichung deiner Inhalte täglich oder wöchentlich planen.

Diese "Dripping"-Funktion stellt sicher, dass deine Mitglieder nicht mit zu vielen Inhalten überfordert sind. Sie erhalten jede Woche mundgerechte Häppchen, die sie bearbeiten können. Du hast die volle Kontrolle darüber, wie die Inhalte verteilt werden sollen.

Einfache Zahlungsabwicklung

Wishlist akzeptiert Zahlungen von vielen gängigen Zahlungsanbietern wie: PayPal, Stripe, 2Checkout, ClickBank, JVZoo, Thrivecart, Woocommerce und viele mehr.

Du kannst sie ganz einfach mit den Zahlungsanbietern integrieren, damit nur zahlende Mitglieder Zugang zu deinen Inhalten/Produkten erhalten. Alternativ zu WishListmeber kannst du dir auch EloPage ansehen.

Fantastisch mit WordPress

Im Gegensatz zu Lernmanagementsystemen (LMS) wie Teachable kannst du Wishlist Member auf deiner eigenen WordPress-Seite betreiben. So hast du die volle Flexibilität, wie deine Mitgliedschaft aussieht.

Diese Software gibt dir Kontrolle und Freiheit, wenn es darum geht, eine Mitgliederseite zu betreiben – und was am wichtigsten ist, sie schützt deine Inhalte!

Unbegrenzte Mitgliedschafts-Stufen

Die Anzahl der Ebenen und des Schutzes, die du für deine Mitgliederseiten erstellen kannst, ist unbegrenzt. So kannst du ein modulares System für deine Mitglieder erstellen, das für sie einfach ist.

Beachte aber, dass du die Anzahl der Stufen auf 3 oder 4 begrenzen solltest. Wenn du zu viele erstellst, wird es verwirrend, sie zu verwalten.

Kann mit einem Partnerprogramm genutzt werden

Du willst deine Mitgliederseite über ein Partnerprogramm bewerben?

Hervorragend! WishList Member lässt sich mit iDev Affiliate (Plug-in separat erhältlich) integrieren und du kannst damit ganz einfach ein Partnerprogramm betreiben.

Erstelle deine Liste

Diese Software lässt sich auch mit gängigen Autorespondern integrieren, wie: ConvertKit, Aweber, InfusionSoft, Mailchimp, ActiveCampaign, Drip und so weiter.

Jeder, der deiner Mitgliedschaft beitritt, wird automatisch zu deiner E-Mail-Liste hinzugefügt, sobald du WishList Member mit deiner E-Mail-Marketing-Software integriert hast.

Ausgezeichnete Anleitungen und hervorragender Support

Es gibt eine Wissensdatenbank, in der du lernen kannst, wie du Wishlist Member nutzen kannst. Diese Anleitungen unterstützen dich bei der Nutzung der Software. Und es ist wirklich einfach zu bedienen.

Wenn du immer noch Zweifel hast, kannst du dich jederzeit an den Support wenden und er wird dir helfen. Der Support ist schnell und reaktionsschnell.

Geld-zurück-Garantie

Ziemlich einfach. Du kannst WishList Member 30 Tage lang testen. Wenn du nicht zufrieden bist, kannst du jederzeit eine Rückerstattung verlangen, bevor die dreißig Tage um sind. Das Risiko für dich ist gleich null.

Keine Angst vor der Kündigung

Wenn du WishList Member gekauft und auf deiner Website installiert hast, möchtest du vielleicht im nächsten Jahr nicht mehr für den Support bezahlen. Das ist kein Problem.

Deine Mitgliedschaft funktioniert weiterhin und du kannst sie nutzen. Du wirst nur keinen Zugang zu Software-Updates haben. Aber du kannst deinen Support nach 2 Jahren immer wieder erneuern und die neueste Version der Software erhalten. Du musst nicht jedes Jahr bezahlen und Geld ausgeben.

Beachte, dass die Nichtverlängerung deiner Mitgliedschaft etwas anderes ist als eine Rückerstattung. Wer seinen Kauf zurückgibt, verliert den Zugang zum Plug-in.

Facebook-Community

Du erhältst Zugang zu einer Facebook-Gruppe, in der du dich mit anderen WishList Membern treffen kannst. Sie ist ein hervorragender Ort, um Hilfe, Ideen usw. zu bekommen.

Die Nachteile von WishList Member

Es gibt nur sehr wenige Nachteile von Wishlist Member. Für Neulinge mag es überwältigend erscheinen. Aber wenn du ein oder zwei Tage damit herumgespielt hast, wirst du verstehen, wie es funktioniert und schätzen, wie effektiv es ist.

Es gibt keine kostenlose Testversion von Wishlist Member. Du musst es also kaufen und sehen, ob es dir gefällt. ABER… du hast trotzdem die volle 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Gib dir 14 Tage Zeit, um zu lernen, wie es funktioniert und es zu testen. Wenn du dann bisher nicht zufrieden bist, kannst du eine Rückerstattung beantragen.

Vielleicht denkst du, dass WishList Member mit $149 pro Jahr für eine Website ein wenig teuer ist. Das ist relativ. Wenn du mit deiner Mitgliederseite 300 EUR im Monat verdienst, sind die Kosten für die Software vernachlässigbar. Sie ist jeden Cent wert.

Du solltest also lieber dafür sparen, als ein billiges Mitgliedsschafts-Plug-in zu kaufen, das viele Bugs enthält und deine Kurse nicht sicher sind.

Mein Fazit: Solltest du WishList Member kaufen?

Wenn du eine Mitgliederseite für dein Online-Business einrichten und die volle Kontrolle über sie haben willst, benötigst du Wishlist Member unbedingt.

Du zahlst keine monatlichen Gebühren und bist nicht mit anderen Marken verlinkt, wie du es bei Teachable, Thinkific usw. tun würdest.

Der Kunde bleibt auf deiner sicheren Seite und bekommt zuverlässig seinen Content – und alles ist geschützt. Besser geht’s nicht.

WishList Member ist Einfachheit und Effektivität in Aktion. Hol es dir und baue deine Mitgliederseite noch heute auf.

Weiter zu WishList Member

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu WishList Member

Wie integriere ich WishList Member in meine WordPress-Website?

Sobald du WishList Member erworben und heruntergeladen hast, kannst du es bequem über dein WordPress-Dashboard installieren. Nach der Aktivierung leitet dich ein Assistent durch die ersten Schritte, um deine Mitgliedschaftsoptionen zu konfigurieren.

Kann ich verschiedene Mitgliedschaftsstufen mit WishList Member erstellen?

Absolut! Mit WishList Member hast du die Freiheit, so viele Mitgliedschaftsebenen zu erstellen, wie du möchtest. Dies reicht von Basiszugängen bis hin zu exklusiven Premium-Ebenen. Du bestimmst, welcher Inhalt für welche Ebene zugänglich ist.

Wie sichere ich meine Inhalte und stelle sicher, dass nur Mitglieder darauf zugreifen können?

Mit WishList Member erhältst du leistungsstarke Tools an die Hand. Du kannst nicht nur ganze Beiträge oder Seiten schützen, sondern sogar einzelne Abschnitte innerhalb deiner Inhalte. Mit speziellen Tags kannst du bestimmen, welcher Mitgliedschaftsebene welcher Inhalt angezeigt wird.

Stephan Ochmann
Stephan Ochmann
Stephan Ochmann

Adresse

Stephan Ochmann
c/o Postflex #586
Emsdettener Straße 10
D-48268 Greven
Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)
Hierbei handelt es sich um Affiliate-Links. Das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine Provision.
Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! 
..