Systeme.io: Hilft dir diese All-in-One-Marketingplattform? (Update 2023)

Systeme.io: Hilft dir diese All-in-One-Marketingplattform? (Update 2023)

Stephan Ochmann
Stephan Ochmann

Vielen Anfängern im Online-Marketing wird oft gesagt, dass es einfacher ist, ein Unternehmen online zu gründen, weil es viel weniger kostspielig ist als ein „reales“ Geschäft. Das ist bis zu einem gewissen Grad wahr. Aber ein Online-Business ist weder billig noch kostenlos.

Systeme io

Weiter zu Systeme.io*

1) Die Gründung eines Online-Business ist eine Investition!

Tatsächlich können sich die Kosten rasch summieren. Du musst für eine Domain (jährlich), schnelles Hosting (monatlich), einen guten Autoresponder (monatlich), einen Pagebuilder und ein paar andere Tools bezahlen, je nachdem, welche Art von Business du betreibst.

2) Hier ist das Problem …

Die meisten Menschen, die online ein Unternehmen gründen wollen, haben nur ein kleines Budget zur Verfügung. Das ist der einzige Grund, warum sie online gehen. Wenn du von ihnen verlangst, Hunderte Euros pro Monat für eine Vielzahl von Tools zu bezahlen, erhöht das nur den finanziellen Druck in ihrem Leben.

Außerdem dauert es eine Weile, bis man ein erfolgreiches Business aufgebaut hat … und für Dienstleistungen zu bezahlen, die noch keinen Gewinn abwerfen, bringt viele Anfänger zum Aufgeben. Der finanzielle Druck wird zu groß.

In der Vergangenheit war es ein Kampf – aber jetzt nicht mehr.

Jetzt gibt es Systeme.io, um jeden Marketer zu retten, der ein knappes Budget hat.

Erstelle jetzt KOSTENLOS deine erste Webseite mit Systeme.io*

SystemeIO Webseite

Es ist kein Wunder, dass diese All-in-One-Marketingplattform mehr als 300.000 Nutzer hat und die Zahl der Nutzer täglich wächst.

Werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile von Systeme.io* ...

Die Vorteile von Systeme.io

1) Der kostenlose Plan ist hervorragend!

Bei vielen Plattformen gibt es in der Regel eine einmonatige Testphase, in der du den Dienst ausprobieren kannst, aber danach musst du monatlich bezahlen.

SystemeIO kostenlos

Systeme.io ist anders. Der kostenlose Plan bietet dir genug Funktionen, um mit dem Verkaufen und dem Aufbau eines Unternehmens zu beginnen, ohne einen Cent zu bezahlen. Es gibt keine monatliche Testphase.

Du kannst den kostenlosen Plan so lange nutzen, wie du willst, bis dein Online-Business einen Punkt erreicht hat, an dem du dir ein höheres Paket leisten kannst. Du musst nicht einmal deine Kreditkartendaten eingeben, um den kostenlosen Plan zu nutzen!

Sobald dein Online-Business konstante Umsätze erzielt, hilft dir das Upgrade auf einen besseren Plan, um dein Business auf das nächste Level zu bringen.

Das ist genial, denn Systeme.io ermöglicht es Anfängern, ihr Business zu starten, ohne dass sie viel Geld ausgeben müssen. Sobald sie Gewinn machen, zahlen sie für die Upgrades, damit sie ihr Online-Business ausbauen können.

Wenn du ein Anfänger bist, brauchst du nicht weiterzusuchen. Systeme.io hat alles, was du benötigst, um loszulegen.

2) Große Bandbreite an Funktionen

Um zu verstehen, wie vielseitig Systeme ist, musst du dir die Funktionen dieser Plattform ansehen. 

SystemeIO Funktionen

Hier ist eine Liste der Funktionen, die Systeme.io bietet:

  • Salesfunnel
  • E-Mail-Marketing
  • Website-Baukasten
  • Verwaltung von Partnerprogrammen
  • Geschäftsautomatisierung
  • Immergrüne Webinare
  • Online-Kurse
  • Bloggen
  • Produkte verkaufen

Auch wenn du den kostenlosen Plan nutzt, hast du Zugang zu den meisten dieser Funktionen. Hier siehst du, was du mit diesen Funktionen machen kannst:

  • Infoprodukte und Online-Kurse erstellen und verkaufen
  • Verkaufsseiten erstellen
  • Verkaufstrichter erstellen
  • Verwende Upsells und Order Bumps, um den Gewinn zu steigern
  • Führe A/B-Tests durch
  • Akzeptiere Zahlungen mit PayPal, Stripe, RazorPay etc.
  • Verwende Gutscheine, um Rabatte zu gewähren
  • Leads generieren
  • Betreibe E-Mail-Marketing
  • Betreibe ein Partnerprogramm
  • Beginne zu bloggen
  • Erstelle Verkaufstrichter, um Leads zu generieren und die Konversionsrate zu erhöhen
  • Betreibe Mitgliederseiten

Jetzt wird dir klar, was für ein Kraftpaket Systeme.io ist. Das Beste daran ist, dass du die meisten Funktionen mit einem kostenlosen Plan nutzen kannst.

Erstelle KOSTENLOS deinen ersten Onlinekurs mit Systeme.io*

SystemeIO Online Kurs

Der kostenlose Plan reicht aus, um ein Online-Business aufzubauen und Verkäufe zu erzielen. Du hast jetzt keine Ausreden mehr.

3) Systeme.io Preise

Anstatt für verschiedene Dienstleister zu bezahlen, wie:

  • LeadPages oder ClickFunnels, um Verkaufsseiten zu erstellen …
  • GetResponse oder ConvertKit für E-Mail-Marketing …
  • AffiliateWP-Plugin für das Affiliate-Marketing-Programm …
  • Teachable für die Erstellung von Online-Kursen …
  • MemberMouse für Mitglieder-Websites …
  • Du hast es alles auf einer Plattform – SYSTEME.IO
  • Das ist fantastisch und du zahlst viel weniger!

Man kann zwar argumentieren, dass Systeme.io einige der fortschrittlicheren Funktionen der anderen Plattformen vermissen lässt, aber es lässt sich nicht leugnen, dass den anderen Plattformen Tausende Funktionen fehlen, die Systeme.io hat.

SystemeIO Preise

Diese Plattform ist wie ein Schweizer Taschenmesser für das Online-Marketing – und du kannst damit ein hochprofitables Business aufbauen.

Danach kannst du dich entscheiden, entweder dein Abonnement bei Systeme.io zu erweitern oder einen oder zwei andere Dienstleister zu nutzen, damit du nicht alles auf eine Karte setzt.

4) Systeme.io ist bequem

Eines der größten Probleme für Anfänger ist es, alles unter einen Hut zu bekommen. Wenn du ein Produkt verkaufst, musst du nicht nur das Produkt entwickeln, sondern auch die Verkaufsseiten erstellen.

Dann musst du die Seiten miteinander verknüpfen, um einen Funnel zu erstellen. 

Systemeio Salesfunnel

Nicht zu vergessen ist die Integration der Zahlungsanbieter.

Außerdem möchtest du Kunden in deine E-Mail-Liste aufnehmen und musst deinen Autoresponder in deinen Verkaufstrichter integrieren und so weiter. All das kann für diejenigen, die sich nicht mit Technik auskennen, sehr kompliziert werden.

Systeme.io verkürzt die Lernkurve enorm, weil alles auf einer Plattform integriert ist.

Mit dem Drag-and-drop Page Builder ist es ganz einfach, Verkaufsseiten zu erstellen. Die Integration von Zahlungen, E-Mail-Marketing, Automatisierung und all dem anderen Schnickschnack ist ein Kinderspiel, weil Systeme.io alles bietet und jede Komponente gut mit den anderen zusammenarbeitet.

Du benötigst keine zusätzlichen Produkte/Schritte bei der Einrichtung. Es ist wirklich eine All-in-One-Marketinglösung.

5) Unbegrenzter Speicherplatz für Dateien

Hier zeigt sich wieder einmal die Großzügigkeit des Systeme-Teams. Selbst bei kostenpflichtigen Hosting-Diensten gibt es Grenzen für den Speicherplatz.

Bei Systeme.io gibt es keine Speicherplatzbeschränkung – nicht einmal für die kostenlosen Accounts.

Du kannst also einen Blog und unbegrenzt viele Blogbeiträge schreiben, ohne dir Gedanken über den Speicherplatz zu machen. Das ist ein unglaublicher Vorteil.

6) Unbegrenzte E-Mails

Wenn du den kostenlosen Plan nutzt, kannst du bis zu 2.000 Kontakte in deiner E-Mail-Liste haben. Wenn deine Liste hauptsächlich aus Käufern besteht, kannst du auf jeden Fall Geld verdienen, wenn dein E-Mail-Marketing reibungslos funktioniert.

SystemeIO Plaene

Systeme.io ermöglicht es dir, unbegrenzt viele E-Mails an deine Liste zu senden. Nutze dies zu deinem Vorteil und profitiere davon. Wenn du deinen Plan erweiterst, kannst du 5.000 Kontakte haben … oder mehr, je nach deinem Bedarf.

7) Systeme.io wächst mit dir

Das Schöne an Systeme.io ist, dass es dir erlaubt, in deinem eigenen Tempo zu wachsen ... und es wächst mit dir. Im Gegensatz zu ClickFunnels, bei dem du jeden Monat 97 US-Dollar zahlen musst, egal ob du einen Cent verdienst oder nicht, ist Systeme.io viel nachsichtiger und nachsichtiger.

Es gibt dir alles, was du für den Aufbau deines Online-Business benötigst (mit dem kostenlosen Plan). Sobald du regelmäßig Geld verdienst, kannst du für mehr Salesfunnel, mehr Blogs, mehr Kontakte in deiner E-Mail-Liste und mehr Ressourcen bezahlen, um dein wachsendes Online-Business zu bewältigen.

Diese „Skalierbarkeit“ von Systeme.io macht es ideal für Anfänger und Fortgeschrittene.

8) Baue eine Community auf

Dies ist eine interessante Funktion. Du könntest zwar Facebook-Gruppen nutzen, um eine Community aufzubauen, aber man kann nicht leugnen, dass es auf Facebook einfach zu viele Ablenkungen gibt.

Wenn du eine Community aufbauen möchtest, ist das derzeit beliebte Skool mit 97 $ pro Monat ziemlich teuer. Andere ähnliche Optionen sind ebenfalls kostspielig.

Zum Glück für dich bietet Systeme.io diese Funktion kostenlos an. Du kannst also deinen Stamm aufbauen, ohne zusätzlich zu bezahlen – und ja! Auch mit dem kostenlosen Plan kannst du 1 Community aufbauen.

9) Füge deine eigene benutzerdefinierte Domain hinzu

Wenn du Wert auf dein Branding legst, gefällt dir die Idee vielleicht nicht, die URL von Systeme.io auf deinen Seiten zu haben.

Mach dir keine Sorgen. Du kannst jederzeit eine eigene Domain zu Systeme.io hinzufügen, sodass alle deine Seiten NUR die URL deiner Domain haben.

Sogar der kostenlose Tarif enthält eine eigene Domain!

Wir können gar nicht genug betonen, wie großzügig Systeme.io hier ist.

LeadPages berechnet dir $37 pro Monat nur für eine benutzerdefinierte Domain … und du musst jährlich zahlen! Bevor du überhaupt anfangen kannst, bist du schon mit 444 Dollar im Minus.

Systeme.io ist hier definitiv die bessere Option.

10) Ausgezeichneter Support

Wenn du Probleme hast, kannst du dich jederzeit an das Support-Team wenden. Es ist rund um die Uhr erreichbar und die meisten Tickets werden innerhalb von 2 Stunden beantwortet.

Erstelle jetzt KOSTENLOS deinen ersten Salesfunnel mit Systeme.io*

Salefunnel Systemeio

Die Nachteile von Systeme.io

Es gibt nur 2 Nachteile, die wir bei Systeme.io finden konnten. Die gute Nachricht ist, dass es sich dabei nicht um Dealbreaker handelt.

Der erste Nachteil von Systeme.io ist, dass es dir zwar eine Menge Funktionen bietet, aber einige der fortschrittlicheren Funktionen anderer Anbieter fehlen.

So verfügen E-Mail-Marketingdienste wie ConvertKit und GetResponse über fortschrittliche Listensegmentierungs- und Tagging-Funktionen, die Systeme.io nicht bietet.

Das ist verständlich, denn diese Marken sind ausschließlich auf E-Mail-Marketingdienste spezialisiert. Sie sind Spezialisten auf ihrem Gebiet.

Systeme.io ist ein Alleskönner. Es bietet dir viele Funktionen, aber erfahrene Marketer, die fortgeschrittenere Funktionen benötigen, müssen sich auf Tools außerhalb von Systeme.io verlassen.

Der zweite Nachteil von Systeme.io ist, dass du, wenn du einen Blog oder mehrere Verkaufsseiten auf der Plattform erstellst und ein kostenpflichtiges Abonnement abschließt, weiterhin bezahlen musst, um deine Seiten aufrechtzuerhalten.

Sobald du aufhörst zu zahlen, kannst du deine Seiten nicht mehr auf andere Plattformen übertragen, da deine Assets auf der Systeme-Plattform aufgebaut sind.

Das gilt zwar für die meisten Plattformen wie ClickFunnels, LeadPages usw., ist aber trotzdem ein Nachteil.

Du könntest deine Seiten mit OptimizePress auf deiner eigenen Website erstellen und müsstest keine Gebühr zahlen – ABER du hättest nicht alle anderen Funktionen, die Systeme.io bietet.

Es gibt also einen Kompromiss – du opferst etwas „Unabhängigkeit“ für den Nutzen und die Bequemlichkeit. Alles in allem ist Systeme.io immer noch eine fantastische Plattform, die du nutzen kannst.

Fazit: Wie geht es jetzt weiter?

Es ist sinnlos, Systeme.io weiter zu loben. Der Dienst spricht für sich selbst.

Nachdem du die Funktionen und Vorteile gesehen hast, ist die Anmeldung ein absolutes Muss, vor allem wenn du ein Neuling im Online-Marketing bist und dein Budget knapp bemessen ist.

Systeme.io ist einfach zu bedienen und die Benutzeroberfläche ist nahezu intuitiv. Es gibt Video-Kurse auf YouTube, die dich anleiten, und sobald du dich mit der Plattform vertraut gemacht hast, wirst du sie absolut lieben.

Mit Systeme.io kannst du Funnel erstellen, einen Blog betreiben, E-Mail-Marketing betreiben, ein Partnerprogramm haben und sogar eine Community aufbauen … und das ist nur die Spitze des Eisbergs!

Was willst du mehr?

Probiere diese vielseitige und profitable Plattform noch heute aus. Sie bietet das meiste, was du benötigst, und du wirst froh sein, dass du sie in deinem Marketing-Arsenal hast.

Weiter zu Systeme.io*

Stephan Ochmann
Stephan Ochmann
Stephan Ochmann
..